Sloppy Jane – Potassium

Sloppy Jane haben ihrer Single “Potassium” ein Video spendiert. Das neue Filmchen der Band aus Brooklyn ist ein Vorgeschmack auf die LP “Willow”, die am 23. März erscheinen soll, – und unser Video der Woche.

“Das Video ist sozusagen das Ende der Geschichte, die das Album erzählt. Ein Abbild dessen, was in meinem Kopf so vorgeht, wenn ich mehrere Szenarien durchspiele, um zu einer Schlussfolgerung zu kommen, wo eigentlich keine ist”, erzählt Sloppy-Jane-Mastermind Haley Dahl. “Unser Regisseur Mika versteht irgendwie immer, was ich ausdrücken will. Daher würde ich gerne weiter mit ihr zusammenarbeiten.”

Sloppy Jane ist ein acht- bis elfköpfiges Musikprojekt, das seine Wurzeln zwar in Los Angeles hat, aber mittlerweile in Brooklyn beheimatet ist. Bekannt ist die Band vor allem für ihre schrägen Live-Shows. Am 23. März, wenn das Album “Willow” erscheint, kann man sich ein bisschen von dem Feeling dann auch ins heimische Wohnzimmer holen.

 

More from Benjamin Fiege

Avicii ist tot

Avicii ist tot. Der schwedische DJ, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree