Lady Antebellum (foto: D. Shore)

„Ocean“: Lady Antebellum kündigen neues Album an

Lady Antebellum sind wieder zurück. Die Band kündigt für den 15. November ihr neues Album „Ocean“ an. Es markiert einen Neuanfang, der das Trio zurück zu seinen Wurzeln führt. Auch nach 13 gemeinsamen Jahren verarbeiten Dave Haywood, Charles Kelley und Hillary Scott persönliche Beziehungen und alltägliche Probleme in ihren Songs.

„Ein Hauptthema ist die Rückkehr zum Kern dessen, was wir sind, als Schriftsteller, Sänger und Menschen, das in jedem dieser Songs zum Vorschein kommt“, erklärt Dave Haywood. „Unsere Zeit im Studio mit Dann fühlte sich an, als würden wir unser erstes Album noch einmal machen. Alles war aufregend und neu wie damals.“

Produziert von dem erstmaligen Kollaborateur Dann Huff, ist  „Ocean“ voller Tiefe und Verzweiflung. Der Titeltrack bildet auch den Kern des Albums. Er erinnert an die Schönheit des Lebens, selbst wenn man einem Sog gefangen ist. Mit Momenten wie „Be Patient with My Love“, das Kelley als schöne Ode an die Verpflichtung mitgeschrieben hat, balancieren sie rohe Gefühle mit kreischenden Gitarren.

Den Kopf über Wasser halten

„Es ist eine so filmische und theatralische Melodie, die unseren Standpunkt zu dieser Platte als Ganzes wirklich miteinander verbindet“, fügt Scott hinzu. „‚Ocean‘ steht für all die Dinge, die wir denken und fühlen, wenn wir das Wort hören. Es ist eine Parallele zu diesen Gefühlen. Ähnlich wie bei den Songs, in denen es darum geht, den Kopf kaum über Wasser zu halten und anderen, die einem das Gefühl geben, dass alles glatt läuft.“

Das Album erlaubt es Lady Antebellum auch loszulassen. „You Can Do You“ ist eine schwankende Live-and-Let-Live-Hymne, die vom Trubel der überfüllten Straßen Nashvilles inspiriert ist. „Boots“ komniniert Heartland- und Rock-Crunch mit keltischen Geigen. Beim wirbelnden „The Thing That Wrecks You“ wird das Trio von den anderen Country-Superstars Little Big Town unterstützt, die den Background-Gesang liefern. In seiner verträumten Coda vermischen sich die Vocals der beiden Gruppen, weben sich in und auseinander und schweben gelegentlich über den kuscheligen Gitarren.

„Need You Now“ als größter Hit

Als fester Bestandteil des Country- Radios haben Lady Antebellum mit neun Nr. 1-Hits rekordverdächtige Erfolge erzielt. 18 Millionen Alben, 34 Millionen verkaufte Titel und über vier Milliarden digitale Streams sprechen eine deutliche Sprache. Der größte Hit des Trios bis dato: die Nummer „Need You Now“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Sheryl Crow: Neues Album im April