Johanna Amelie (foto: luisa langenbeck)

My Soundtrack: Johanna Amelie

Das Jahr 2020 läuft für jeden ja eher bescheiden. Johanna Amelie hatte allerdings auch kein gutes 2019. Für sie war es ein Jahr der Trauer, des Schmerzes und des Loslassen-Müssens, ein Jahr überschattet vom Tod ihrer Mutter. Das neue Album „Beginnings“, im September erschienen, soll jetzt eine Art Neuanfang für Johanna Amelie werden. Alle Songs zeichnen sich durch eine Art Aufschwung aus, der eben dadurch entsteht, dass eine Phase im Leben endet und etwas Neues beginnt. Manchmal sind sie melancholisch, manchmal eher sphärisch, manche verspielt, vielleicht gar aufbrausend. Mal sind Synthesizer, mal wieder Geigen zu hören. Bei dieser Vielfalt war es für uns spannend, Johanna für unsere My-Soundtrack-Reihe anzufragen.

Albertine Sarges – Free Today

Lieblingssong!

anzeige

Eefje de Visser – Bitterzoet

Lieblingsvideo!

Warpaint – Whiteout

Lieblingsband!

Lianne La Havas – Weird Fishes

Lieblings-Version dieses Radiohead Songs !

Alex St Joan – O Jupiter

Lieblings-Bandkollegin! 

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]