Mumford & Sons (foto: gavin batty)

Mumford & Sons: Gitarrist Winston Marshall pausiert nach Twitter-Kritik

Gitarrist und Banjo-Spieler Winston Marshall legt nach dem Shitstorm, der ihn dieser Tage auf Twitter ereilte, eine Pause bei seiner Band Mumford & Sons ein. Der Musiker wurde kritisiert, nachdem er in einem Tweet den Autoren Andy Ngo unterstützt hatte.

Andy Ngo ist ein kontroverser, rechter Autoren und Journalist. Immer wieder steht er durch seine Verbindungen zu den neo-faschistischen, nationalistischen Gruppierungen Proud Boys und Patriot Prayer in der Kritik. Gerade hat er mit „Unmasked“ ein neues Buch veröffentlicht, in dem er sich mit der Antifa und ihrem“radical plan to destroy democracy“ beschäftigt. Marshall hat ihm in einem mittlerweile wieder gelöschten Tweet zu der Veröffentlichung gratuliert. Dabei hat er ihn für seinen Mut gelobt und das Buch als „wichtig“ bezeichnet.

anzeige

Gitarrist erntet Shitstorm – und reagiert

Marshall erntete daraufhin in den sozialen Medien einen Shitstorm. Auch sein Rausschmiss aus der Gruppe wurde gefordert. Der Gitarrist hat nun reagiert und eine Auszeit auf unbestimmte Zeit angekündigt. Seine Erklärung im Wortlaut:

„Over the past few days I have come to better understand the pain caused by the book I endorsed. I have offended not only a lot of people I don’t know, but also those closest to me, including my bandmates, and for that I am truly sorry (…) For now, please know that I realise how my endorsements have the potential to be viewed as approvals of hateful, divisive behaviour. I apologise, as this was not at all my intention.“

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Mumford & Sons in der Kritik stehen. 2018 lud die Kapelle den kanadischen Akademiker Jordan Peterson in ihr Londoner Studio ein. Dem Mann wurden immer wieder Transphobie, Islam- und Frauenfeindlichkeit vorgeworfen.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Courtney Barnett: Von toten Füchsen und Vororten ohne Ausweg