Maeckes - Stoik & Grandezza (foto: universal music)

Maeckes – Stoik & Grandezza

Nachdem Maeckes zuletzt mit seinem Video zu „1234“ vor den Gefahren von Verschwörungstheorien warnte, legte der Gute in dieser Woche mit der Single „Stoik & Grandezza“ nach. Der schräg-schillernde Clip zu der Nummer, die auf seinem am 11. Juni erscheinenden Album „Pool“ zu hören sein wird, ist unser Video der Woche.

„Ein Ohrwurm für die Augen.“ „Warum ist dieses Video so komisch und gleichzeitig so schön?“. „Also irgendwie ist das Musikvideo megakomisch, aber andererseits megaästhetisch.“ Keine Frage: Der neue Maeckes-Clip hat eine schräge Ästhetik, einen absurden Glamour zu bieten, der den einen oder anderen YouTube-Kommentatoren ebenso begeistert wie ratlos zurückließ.

anzeige

Aber schwer fassbar ist ja auch das Thema, um das es in dieser neuen Single geht. Um diesen großen, banalen, vielleicht aber auch lebensentscheidenden, wahrscheinlich ganz und gar egalen Moment nachts um Drei bei irgendjemandem zu Hause. Irgendwo zwischen Heiratsantrag und wortlos aus der Tür gehen, zwischen “Ich liebe dich” und “Du kannst mich mal”.

Das musikalische Motiv des Songs ist eine Referenz auf die legendäre NDW-Band Trio und ihren Überhit „Da Da D (…)“. Der Track wird auch in den Lyrics erwähnt.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
24 Stunden mit … Wilhelmine