Lola Young (foto: universal music)

Lola Young – So Sorry

Gleich in mehrere Rollen schlüpft die Britin Lola Young im Clip zu ihrer neuen Single „So Sorry“. Das sehenswerte Filmchen ist diesmal unser Video der Woche.

Die neue Single zeigt Lola von ihrer besten Seite, verhandelt dabei auch persönliche Erfahrungen. Die Lyrics sind schlagfertig und optimistisch, die wunderbaren Streicher und die treibende Rhythmussektion verleihen dem Song das gewisse Etwas.

anzeige

Lola über die Hintergründe des Tracks: „‚So Sorry‘ ist ein Song, den ich über meine toxischen Eigenschaften in einer Beziehung geschrieben habe. Ich wurde bei diesem Track super verletzlich und ehrlich. Nie zuvor hatte ich einen Song darüber geschrieben, wie schwierig ich sein kann, wenn ich mit jemandem zusammen bin. Ich habe das Gefühl, dass viele andere Menschen das Gefühl, sich viel zu oft zu entschuldigen, nachempfinden können.“

Insgesamt läuft es gerade bei der Londonerin. Gerade wurde sie als „Rising Star“ bei den BRITs nominiert, neben Holly Humberstone und Bree Runway. Die junge Musikerin hatte ein fantastisches halbes Jahr, inklusive Weihnachtswerbung von John Lewis (mit einer fantastischen Version von Philip Oakey & Giorgio Moroders „Together in Electric Dreams“) und Auftritt im Silvester-Special von Top of the Pops. Außerdem war sie bei James Corden und Jools Holland zu Gast.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]