Jayda G (foto: ninja tune)

Jayda G kündigt Remix-EP an

Jayda G hat heute eine neue EP mit Remixen für ihr Debütalbum „Significant Changes“ angekündigt. Auf dieser gibt es unter anderem Beiträge von Honey Dijon und Dâm-FunK zu hören. „Significant Changes (Remixes)“ erscheint am 19. Juli als 12“ und digital via Ninja Tune.

Darunter findet sich ein pochender Remix von Honey Dijon, der Jaydas unbeschwerte Ode an die Tanzfläche, „Stanley’s Get Down (No Parking on the DF)“ neu interpretiert. Über ihren Remix sagt Dijon: „Es hat so viel Spaß gemacht, eine Künstlerin zu remixen, die ein klares Verständnis und Respekt für die Grundlage des Erbes und der Kultur der Tanzmusik hat.“.

anzeige

Abgerundet wird die EP durch einen von Dâm-FunKs berüchtigte „Re-Freaks“, für den sich der kalifornische Produzent diesmal „Move To The Front“ vorknöpft. DJ Fett Burger bearbeitete „Missy Knows What’s Up“ bearbeitet. Alle drei Tracks sowie ein Honey Dijon-Instrumental werden am 19. Juli als 12″ und digitalveröffentlicht.

Jayda Gs Debütalbum „Significant Changes“ wurde von Medien sowohl hierzulande als auch national hoch gelobt.

Bekannt für ihre energiegeladenen Auftritte als DJ, nahm Jayda einen Essential Mix für BBC Radio 1 auf, verbunden mit einer Residency beim britischen Radiosender und tourte gleichzeitig unermüdlich durch das Jahr 2019. Dabei spielte sie bislang Shows in zwölf Ländern. Auftritte auf dem diesjährigen Glastonbury Festival, Lovebox und Dimensions in Kroatien warten indes noch auf sie.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
The List: Stefan Raab – Momente