Jack White teast neues Album

The Dead Weather (foto: david james swanson)

Jack White hat über seine Facebook-Seite ein neues Album angeteast.

Auf seinem Social-Media-Kanal wechselte White nicht nur sein Profilbild, sondern postete auch ein mysteriöses, collagenhaftes Video, das er mit dem Satz “Servings and Portions from my Boarding House Reach” überschrieb. Zu sehen sind unter anderem Bilder von Alltagsobjekten, Studiomusikern und Schildern. Unterlegt ist das Ganze mit Sound-Schnipseln, die aus den Songs des neuen Albums stammen könnten.

Bereits vor einigen Monaten hatte White angekündigt, das 2018 ein neues Album kommen könnte. Es wäre das dritte Solo-Werk des früheren White-Stripes-Mitglied nach “Blunderbuss” (2012) und “Lazaretto”.

More from Benjamin Fiege

Dave Gahan & Soulsavers – Shine

Click on the button below to load the content of cache.vevo.com. Load...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree