Holly Humberstone (foto: jordan curtis hughes)

„Haunted House“: Holly Humberstone mit neuer Single

Sie gehört zu den spannendsten Künstlerinnen Großbritanniens: die 21-jährige Singer-Songwriterin Holly Humberstone aus Grantham. Seit kurzem ist sie nun ganz offiziell bei Universal Music unter Vertrag. Jetzt hat die Gute mit „Haunted House“ eine neue Single veröffentlicht.

Hollys neuer Song handelt von ihrem Elternhaus. Nachdem das Gebäude in den vergangenen Jahren immer baufälliger wurde und nun droht, einzustürzen, muss ihre Familie es wohl bald verlassen. Für Holly ist das nicht nur ein Abschied von ihrem Familien-Zuhause. Es ist auch ein Abschied von einem Teil ihrer Kindheit. Das offizielle Musikvideo zu „Haunted House“ wurde direkt vor Ort gedreht. Es fängt den morbiden Charm des Hauses wunderbar ein.

anzeige

2020 veröffentlichte Humberstone ihre Debüt-EP „Falling Asleep at the Wheel“.  Anfang des Jahres war sie als Support von Lewis Capaldi auf Europa-Tournee. Seitdem wird sie als UK’s biggest breakthrough artist gehandelt und regelmäßig mit Musiker-Kolleg*innen wie Damien Rice, Phoebe Bridgers, HAIM oder Lorde verglichen, denen sie sich selbst soundmäßig auch sehr nahe fühlt.

2021 landete Holly Humberstone auf Platz 2 des renommierten BBC Sound Of-Polls, BBC Radio 1 kürte sie zur Siegerin der 2021 Brit List.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
„Norway“: Lowes mit neuer Single