Balbina (foto: manuela reut)

„Hallo“: Balbina meldet sich mit epischer Single aus der Corona-Pause zurück

Balbina veröffentlicht mit „Hallo“ einen neuen Song samt opulentem Musikvideo. Auf dem neuen epochalem Stück setzt die Berliner Musikerin ihre Zusammenarbeit mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg fort.

Die Gute veröffentlicht damit nach eineinhalbjähriger Corona-Pause ein Mini-Epos. Entgegen aller modernen Marktgesetze erreicht das neue Lied der Berliner Künstlerin beinahe die 8 Minuten-Marke. Aber es dauert eben auch so lange, dass sich „Hallo“ voll entfaltet. Kunst hört nicht auf Algorithmen.

anzeige

„Hallo“ wurde von Balbina selbst produziert. Die Streicher stammen vom Deutschen Filmorchester Babelsberg, mit dem die Musikerin bereits in der Vergangenheit zusammenarbeitete.

Aus dem Winterschlaf erwacht

Es wirkt, als sei Balbina soeben aus einem monatelangen Winterschlaf erwacht und trete nun in eine geheimnisvoll verzauberte neue Märchenwelt hinaus. Sie besingt all die satten Farben dieses Frühlingserwachens auf einer Musik-Produktion, die wie eine Hommage an das Disco-Zeitalter klingt. Mit futuristischem Touch. Wie so üblich spielt bei Balbina in dieser neu entdeckten wundersamen Atmosphäre auch stets ein Funken Melancholie mit. Die Vergänglichkeit einer solchen Traumszene scheint ihr gegen Ende des Songs immer bewusster zu werden.

Balbina live mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg

11.09.2021 Berlin, Admiralspalast

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Premiere: NEON GHOSTS zeigt Clip zu „First Time With You“ von The Magic Mumble Jumble