Friedberg - Pass Me On (foto: marathon artists)

Friedberg – Pass Me On

Unser Video der Woche kommt diesmal aus dem UK. Friedberg – eine der neuesten und meistdiskutierten all female Bands der Insel – haben uns mit ihrer brandneuen Single „Pass Me On“ überzeugt.

Angeführt wird die Band von der in England lebenden Österreicherin Anna Friedberg, der die Idee für ihr neues Projekt bei einem Kerouac-inspiriertem Roadtrip durch die USA mit zwei Freunden kam. Per Zufall traf Anna ihre Tour-Musikerinnen Emily Linden, Cheryl Pinero und Laura Williams. Ein Treffen mit Folgen.

anzeige

Im letzten Jahr sind Friedberg zusammengewachsen, haben viel experimentiert, ihren Sound verfeinert und ihre Live-Show geschliffen. Mit ihren Headliner-Konzerten in ganz Europa und verschiedenen Festivalauftritten haben sich Friedberg bereits einen Ruf als eine der aufregendsten neuen Bands in Europa erarbeitet. Ihr letzter Song „Go Wild“ ist zudem bereits auf dem FIFA 2020 Soundtrack vertreten.

Halluzinogene Realität

„Pass Me On“ kommt mit einem faszinierenden offiziellen Musikvideo daher. Alle Mitglieder Friedbergs befinden sich darin in einer Kaleidoskop-artigen, halluzinogenen Realität wieder. Regie führte Max Parovsky.

Zur Entstehung des Songs und des Videos sagt Anna: „„Pass Me On“ entstand während einer der dunkelsten und einsamsten Episoden meines Lebens. Ich denke, dass ich mich erst dadurch, dass wir die Visuals mit meinem genialen Freund, dem Regisseuren Max Parovsky, zum Leben erweckt haben, endgültig von dieser toxischen Situation lösen konnte. Ich möchte, dass dieser Song und dieses Video eine Reise zur Befreiung sind – für all diejenigen, die es brauchen.“

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Chrissie Hynde – Valve Bone Woe