Courtney Barnett (foto: pooneh ghana)

Courtney Barnett kommt nach Deutschland

Vergangene Woche meldete sich Courtney Barnett mit der Nachricht zurück, dass am 18. Mai ihr neues Album  „Tell Me How You Really Feel“ erscheinen soll. Als Zugabe gab es dazu das Video zur ersten Single „Nameless, Faceless“. Nachdem sie bereits eine Reihe der Album-Launch-Shows in den USA ausverkaufte, können sich auch die Fans hierzulande auf Live-Termine der australischen Songwriterin freuen.

Neben Shows in UK, Belgien, Holland und Frankreich wird Courtney Barnett auch für zwei Konzerte nach Deutschland kommen:

Courtney Barnett – live 2018:
11.06.2018 – Astra Kulturhaus (Berlin)
13.06.2018 – Live Music Hall (Köln)
Tickets: FKP Scorpio

Auf “Tell Me How You Really Feel” offenbart Barnett laut Ankündigung eine unerwartete, aber faszinierenden Veränderung. Sowohl im Titel, bei dem unklar ist, ob er eine Frage oder Aufforderung darstellt, als auch beim beunruhigenden Albumcover – einem blutrot getönten, irgendwie unangenehm „nahen“ Selbstportrait definiert Barnett ihre eigene Tonart. Auf dieser Platte, so heißt es, finde man eine neue Direktheit, eine wesentlich kräftigere Instrumentierung, große Zartheit in ihrer Stimme und noch mutigere Texte. Kurz gesagt: Barnett beginnt eine bemerkenswerte neue Phase in ihrer musikalischen Entwicklung.

Obwohl sie die Welt durch das Prisma der Selbstanalyse untersucht, verschiebt sie mit “Tell Me How You Really Feel” den Fokus auf diejenigen, mit denen sie interagiert – die Guten, die Bösen, die Liebenden. Diejenigen, die sie genau kennt und diejenigen, die Fremde sind.

Die erste Single “Nameless, Faceless” ist eine ansteckende Punkrock-Hymne. Vor Empörung und Sarkasmus kochend, untersucht sie das Phänomen anonymer Internet-Trolle. Durch das Lied benutzt Barnett das Medium, von dem sie am besten weiß, dass es das Feuer erwidert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
R.E.M. – Nightswimming (R Version)