Yasmin Kiddle (foto: alex stevenson)

24 Stunden mit … Yasmin Kiddle

Keine Frage: Yasmin Kiddle gehört zu den spannendsten neuen Talenten des britischen Soul. Die junge Frau mit den griechisch-zypriotischen Wurzeln ist ein echtes Multitalent, das nicht nur seit frühester Kindheit jede Menge Instrumente beherrscht, sondern auch über eine unter die Haut gehende Stimme und großes Songwriting-Talent verfügt. Die in North London aufgewachsene Künstlerin kann dabei viel aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz schöpfen. So erzählt sie etwa von ihrem Kampf gegen die Depression oder davon, wie es ist, als junge lesbische Frau sich und ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Gerade ist ihre neue EP „Soul Tide“ erschienen. Die Tracks auszuchecken lohnt sich. Ebenso wie die Bilder, die Yasmin für uns von einem ihrer ganz normalen Tage in London gemacht hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

24 Stunden mit Yasmin Kiddle in London

Good Morning!

Morning cuddles with Sasha. (foto: kiddle)

Preparin‘

Getting ready. (foto: kiddle)

On Her Way

En route to the studio. (foto: kiddle)

Arrival at the studio

Arrived at the beautiful London Spotify studio. (foto: kiddle)

Posing

Setting up (and posing for a pic). (foto: kiddle)

Playing

Laying down guitar. (foto: kiddle)

When the manager becomes the artist

Christian… Manager or photographer? (foto: christian)

Writing

Writing a bass line for a new tune. (foto: kiddle)

Vocals!

Ready to record vocals!  (foto: kiddle)

Bart

Listening back with Bart, we’re feeling it.  (foto: kiddle)

The End

The perfect way to end the day. (foto: kiddle)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Coconut Fields