24 Stunden mit … IUMA

IUMA (foto: O l i f o r n i a)

Frischer Urban Pop aus Köln: IUMA ist angetreten, um zu beweisen, dass es für Frauen in der Popmusik keine Grenzen gibt. Selbstbestimmung und Empowerment sind wiederkehrende Themen ihrer Musik, die sich im Spannungsfeld zwischen Modern R’n’B und Hip Hop bewegt. Gerade ist ihre erste Single „Spiel“ erschienen. Wie der Alltag der Newcomerin so aussieht, hat sie uns in dieser “24 Stunden”-Episode verraten.


24 Stunden mit IUMA in Köln

Guten Morgen!

11 Uhr. Wie immer zu spät ins Bett gegangen und zu lang geschlafen. (foto: IUMA)

Üben, Schreiben und Frühstück

Ich arbeite gerade an neuen Songs und mache das am liebsten von zu Hause am Klavier. Dann übe ich meist ein bisschen Klavier und Gesang, danach fang ich an zu schreiben und produziere das dann ein bisschen aus. Für das alles habe ich eigentlich keine feste Tageszeit, ich mach das, wenn ich Bock und Muse habe. (foto: IUMA)

Hängen

15 Uhr: Quatschen mit einer sehr guten Freundin, die mir beratend zu Seite steht, mit Limo und Kippchen in der Südstadt. (foto: IUMA)

Brainstorming

17:30 Uhr: Telefonieren mit Sebastian Kortmann. Wir planen gerade das Video für die nächste Single und das Videoteam sammelt für die Ästhetik des Videos ein paar Stimmungen und Ideen. Ich freu mich da schon sehr drauf! (foto: IUMA)

Minimal Sport

Kurze Sporteinheit zwischendurch – Ich mach am liebsten von zu Hause Sport mit ganz wenig Stuff. Da sieht mich keiner und ich kann laut Musik hören. (foto: IUMA)

Crewlove

20 Uhr Hängen mit der Crew und Special Guest Dackel Ludwig: Wir bringen uns auf den neuesten Stand der Dinge, planen und haben uns lieb. (foto: IUMA)

Late Night Snack

23 Uhr. Ich mag Kochen und Rotwein, esse ungern alleine und meistens sehr spät. Tschö! (foto: IUMA)

Tags from the story
,
More from Benjamin Fiege

Fleet Foxes – Fool’s Errand

Über kaum ein Comeback freuen wir uns in diesem Jahr – bislang...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree