Pink (foto: Sølve Sundsbø)

Tour 2019: Pink kommt nach Deutschland

Erstmals nach fünf Jahren geht Pop-Superstar Pink wieder in Deutschland auf Tour. Das hat die Gute heute angekündigt. Im Rahmen ihrer „Beautiful Trauma World Tour“ kommt sie im Juli 2019 für sieben Stadionshows.

Los geht es am 5. Juli in Köln (RheinEnergie Stadion), danach führt Pinks Deutschland-Tour nach Hamburg (8. Juli, Volksparkstadion), Stuttgart (10. Juli, Mercedes-Benz Arena), Hannover (12. Juli, HDI Arena), Berlin (14. Juli, Olympiastadion), Frankfurt (22. Juli, Commerzbank Arena) sowie zum Abschluss nach München (26. Juli, Olympiastadion).

anzeige

Tickets sind ab morgen, Mittwoch, 10 Uhr im Presale unter www.eventim.de erhältlich, der offizielle Vorverkauf beginnt am Samstag, 20.10., 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

Bisher gastierte Pink mit ihrem aktuellen Programm in Nordamerika, Australien und Neuseeland. Abgesehen von ihrem Kurzbesuch mit einer Doppelshow in der Berliner Waldbühne 2017, werden die kommenden Shows die ersten Deutschlandkonzerte von Pink seit 2013 sein. In vielen der Stadien wird sie sogar zum ersten Mal auftreten.

Seit ihrem Debüt im Jahr 2000 hat Pink sieben Studioalben und ein Greatest Hits-Album veröffentlicht. „Beautiful Trauma“ hat bereits Platinstatus erreicht. Die Platte debütierte auf  Platz eins in den Billboard’s 200 Charts. In zehn weiteren Ländern stieg das Album gleichfalls auf der Pole Position in die Charts ein. Die erste Single “What About Us” erreichte ebenfalls Platin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Live: The Glorious Sons & The Struts in Chicago, IL