Lissy Fey (foto: veronika sterrer)

My Soundtrack: Lissy Fey

Auf ihrem Debütalbum „Da wo ich herkomm“ nimmt uns Lissy Fey mit auf ihre bisherige Reise. Aufgewachsen auf dem Land, mit drei Schwestern, geprägt durch Gemeinschaft und Nähe, wählte sie früh und ohne Angst ihren eigenen Weg und ging der Sache nach, die sie am meisten begeisterte: der Musik. „Da wo ich herkomm“ handelt nicht nur von ihrer persönlichen Reise, sondern ist eine Sammlung von Erfahrungen und Gefühlswelten, in denen sich viele Menschen wiederfinden können. Ein Album vom Heimkehren zu sich selbst. „Da wo ich herkomm“ könnte auch der Titel dieser My-Soundtrack-Episode sein, in der Fey für uns tief in der Erinnerungskiste gekramt hat.

The Shins – Caring Is Creepy

Als Teil des Soundtracks vom Film „Garden State“ begleitet mich der Song schon ewig. Der Witz ist, dass eine damalige Freundin mir den Soundtrack auf CD brannte und mir immer wieder sagte: „Du musst dir unbedingt den Film dazu anschauen! Der ist großartig.“. Die CD liegt immer noch in meinem Auto und da ich sie selten wechsele, höre ich sie fast auf jeder Fahrt. Letztes Jahr in der Pandemie, über zehn Jahre später, hab ich mir den Film endlich angesehen und ich muss sagen: Er ist unglaublich toll. 

anzeige

Moritz Krämer – Der kleine Spatz

Dieses Lied und Moritz Krämer hab ich mit 16 Jahren bei TV Noir entdeckt. Die Show wurde damals noch im Café Edelweiß aufgenommen und war genau das, was ich zu dem Zeitpunkt suchte. Ich schrieb bereits eigene Songs, wollte mich aber gern mit Leuten darüber austauschen und das Interesse für Popmusik teilen. Dieses Sofa, die Gespräche und Musiker*innen gaben mir das Gefühl, verstanden zu werden, ohne dass ich sie kannte. 

Moritz Krämer begleitet mich seitdem mit seiner Musik durch alle Lebenslagen. Seine Art zu Texten mit Bildern, der Ehrlichkeit und dem Witz haben mich auf jeden Fall in meinem Songwriting geprägt.

Wallis Bird – All For You

Wallis Bird ist für mich eine der eindrucksvollsten Musikerinnen, die ich kenne. Durch das „Spoon“ Album lernte ich ihre Musik kennen, vor allem diesen Song lieb ich so sehr. Durch Wallis Bird und Leslie Feist wollte ich unbedingt Gitarre spielen lernen. Viele Jahre später, Anfang 2020 erst, hab ich sie zum ersten Mal live gesehen. Sie stand völlig allein mit ihrer Gitarre im Gloria in Köln auf dieser Bühne und hatte eine solche Energie, dass es mich umhaute. Ich ging zitternd und verheult und gefüllt mit allem, was es zum Leben braucht, aus diesem Konzert raus und konnte wochenlang über nichts anderes sprechen. 

Leif Vollebekk – Elegy

Wenn das Leben eine Achterbahnfahrt ist, bittet mich Leif Vollebekks Musik regelmäßig mal auszusteigen. In meinem Musikstudium hab ich wahnsinnig viel gelernt und mir angeeignet. Sich so intensiv mit den Details zu beschäftigen, ließ mich nur manchmal den Blick für das große Ganze verlieren. Nach meinem Studium musste ich wieder Vertrauen finden, in mich, in mein Können und das Gelernte loslassen. Leif Vollebekk und „Elegy“ zeigten mir, dass es nicht viel braucht, um berührende Musik zu schreiben. Sie muss nicht vollgepackt sein und unterhaltsam sein. Musik kann Ruhe ausstrahlen, Fragen offenlassen und die Achterbahnfahrt für einen Moment beenden. 

Sylvan Esso – Ring 

Sylvan Esso zu entdecken, war ein Geschenk. Wenn ich diesen Song höre, bin ich zu Hause. Die Musik von Amelia und Nick macht, dass ich mich bewegen will, um danach verschwitzt auf kaltem Boden zu liegen. Vor allem im Entstehungsprozess meines Albums „Da wo ich herkomm“ war deren Musik wichtig und prägend für mich. Wenn ich Sylvan Esso höre, kommt in mir dieses freie Gefühl hoch, als Künstlerin Entscheidungen zu treffen, die mir gefallen und wichtig sind. Dass jede noch so wilde Idee erstmal richtig sein kann, wenn sie morgen immer noch gut ist. Dass ich, wenn ich meinem Bauchgefühl folge, die Musik mache, die ich machen will. Link: 

anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]