Dünentod (foto: Leonine Studios)

Dünentod: Ein Nordsee-Krimi

Erscheinungsdatum
April 5, 2024
Verleih
Leonine Studios
Unsere Wertung
6.5

Seit 2023 läuft auf RTL die Kriminalfilm-Reihe „Dünentod: Ein Nordsee-Krimi“. Und das ziemlich erfolgreich. Die erste Staffel der Serie liegt nun fürs Heimkino vor. Und das ganz ohne Werbeunterbrechung, die bei der TV-Ausstrahlung noch für Unmut unter Zuschauern gesorgt hatte.

Keine Frage: Krimis können wir. Wenn es ein Format gibt, in dem die Deutschen regelmäßig überzeugen, dann ist es der klassische Krimi. Deutschland gleich Tatort-Land, und das nicht ohne Grund. RTL schickt seit 2023 ein schlagkräftige Ermittler-Duo auf die Mattscheibe, gespielt von Hendrik Duryn („Der Lehrer“) und Pia Barucki („Der König von Palma“). Die ersten beiden Filme über die beiden starken Kommissare lockten stolze 3,73 und 3,55 Millionen Zuschauer vor die Fernsehbildschirme. Die Episoden rund um die beiden Profiler basieren auf den erfolgreichen Romanen von Sven Koch und spielen an der friesischen Küste. Die gibt für das Genre natürlich eine atmosphärische, wenn notwendig düstere Kulisse ab. Die Location Werlesiel ist dabei aber rein fiktiv.

anzeige

Die Prämisse

Polizeichefin Femke Folkmer geht an der Nordsee-Küste gemeinsam mit Tjark Wolf von der Kripo Wilhelmshaven einer Reihe von fünf kuriosen Fällen auf die Spur: Zunächst suchen Sie eine junge Frau, die im dichten Seenebel verschwindet und treffen auf den versteckten Friedhof eines Serienmörders. Bevor sie dann weiter im Drogenmillieu ermitteln, einen spektakulären LKW-Raub untersuchen, auf ein mysteriöses Geisterschiff mit nur einer Überlebenden treffen und schließlich den vermeintlichen Unfall eines motorisierten Gleitschirmfliegers klären müssen.

Die Episoden

Das Grab am Strand: Eine junge Frau verschwindet im dichten Seenebel. Femke Folkmer, Chefin einer kleinen Polizeiinspektion, glaubt nicht an einen normalen Vermisstenfall und beginnt mit Nachforschungen. Schon bald trifft Tjark Wolf von der Kripo Wilhelmshaven ein und gemeinsam beginnen die beiden die Ermittlungen, doch statt der Vermissten finden sie den versteckten Friedhof eines Serienmörders …

Tödliche Falle: Bei einem Einsatz im Drogenmillieu wird Femkes und Tjarks Kollegin Ceylan Özer schwer verletzt und schwebt fortan in Lebensgefahr. Fest entschlossen, die Schmuggler zu überführen, gehen Femke und Tjark jedem Hinweis nach und merken bald, dass in Wahrheit ein noch viel größeres Verbrechen dahinter steckt.

Falsches Spiel: Ein LKW wird bei voller Fahrt spektakulär ausgeraubt. Als ein Zeuge in die Schusslinie eines gefährlichen Netzwerks gerät, versucht Tjark ihn zu retten. Dabei holt ihn jedoch seine Vergangenheit ein und er wird vom Jäger zum Gejagten.

Tod auf dem Meer: Ein mysteriöser Fall: Ein Geisterschiff auf der Nordsee, eine Yacht mit einem Toten und einer Überlebenden an Bord, die kein Wort spricht. Die Überlebende war scheinbar eine Prostituierte, auf die kurz darauf ein tödlicher Anschlag verübt wird. Die Kommissare geraten in ein tödliches Netz aus Intrigen, Macht und Verrat …

Die Frau am Strand: Ein motorisierter Gleitschirmflieger wird tot in den Dünen entdeckt. Während der Ermittlungen stellt sich heraus, dass zahlreiche Dorfbewohner ein Motiv für seinen Mord hatten. Die Ermittler decken ein düsteres Geheimnis auf, das tief in den Dünen vergraben liegt und der Schlüssel zum aktuellen Fall ist.

Fazit: Gute, wenn auch nicht herausragende Krimi-Serie, die mit spannenden Fällen aufwartet, aber in der Charakterzeichnung noch etwas schablonenhaft ist.

6.5
Unterhaltsam.
Hier kaufen

anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner