Ali Barter - Hello I'm Doing My Best (foto: pias/interia)

Ali Barter – Hello I’m Doing My Best

Erscheinungsdatum
Oktober 18, 2019
Label
PIAS / Inertia Music
Unsere Wertung
7
7
Die Frau kann auch Liebeslieder.
Hier kaufen

Die australische Musikerin Ali Barter hat mit “Hello I’m Doing My Best” ihr zweites Album veröffentlicht. Die Platte erschien soeben via PIAS/ Interia. Untypisch für Ali: Es ist ein Album voller Liebe. Für die Beziehungen, die ihr am meisten Freude geben, ihren Körper, ihre Instinkte und die Menschen, die ihr nahestehen.

Zwei Jahre ist es her, seit die aus Melbourne stammende Musikerin – die ja unter anderem schon Stevie Nicks supportet hat – ihr Debütalbum “A Suitable Girl” veröffentlicht hat. Danach brauchte die Gute erst einmal eine Pause. Das ganze Tohubawohu setzte ihr zu. Ali fuhr raus aus der Stadt und wurde von Gefühlen und Emotionen überwältigt. ”Stuff started coming up and I couldn’t push it down,“ so Ali zu dem plötzlichen Ausbruch. Ein Ausbruch, der ihr aber offenbar auch jede Menge Song-Ideen beschert hat. Und selbst wenn Ali noch nicht genau wusste, was diese neuen Nummern für sie bedeuten würden, hat sie die Stücke aufgenommen und währenddessen selbst kennengelernt.  ”When we demoed them up, I was like, Oh, there I am. The thing I was pushing against was me“.

Das Ergebnis dieser Auseinadersetzung mit den eigenen Dämonen: “Hello I’m Doing My Best”. Eine unheimlich rockige, stellensweise auch poppige Platte, die klanglich mit dem Indie-Sound der frühen Nuller Jahren flirtet und mit der sich die anstehenden grauen Tage gut überstehen lassen werden. Besonders stark: das ebenso ehrliche wie dringliche „Ur A Piece Of Shit“ und „Backseat“, ein Liebeslied, das Ali über ihren jetzigen Ehemann Oscar Dawson (Holy Holy) geschrieben hat. Auch „History Of Boys“ bleibt im Ohr.

Keine Frage: Barter glänzt auf dieser energiegeladenen Platte wieder mit ihrer scharfen Beobachtungsgabe, ihren authentischen Lyrics und ihrem grandiosen Storytelling. Und natürlich mit diesem Witz, der keine Gefangenen macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Finale Bewertung

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Tour 2018: Guns N‘ Roses kommen wieder nach Deutschland