Blondage (foto: zille bostinius)

24 Stunden mit … Blondage

Blondage sind in diesem Jahr als Soloprojekt von Pernille Smith-Sivertsen wiedergeboren worden. Als Manifest dieses Wandels vom Duo zur Solonummer ist Ende Februar die EP „I Love Music“ erschienen. Die sechs Tracks darauf nehmen die ZuhörerInnen mit auf eine ausgelassene und persönliche Pop-Reise und bieten sowohl knallharte Banger als auch herzergreifende Balladen. Vielleicht der richtige Soundtrack für ein paar Wochen Selbstisolation. Diese 24-Stunden-Ausgabe ist aber noch kurz vor der Zeit entstanden, in der Social Distancing zum Thema wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

24 Stunden mit Blondage in Groningen und Kopenhagen

Rehearsal

Rehearsal – the night before the show. (foto: blondage)

Departure

Off we go. (foto: blondage)

Business on the go

Business on the go (foto: zille bostinius)

Final rehearsal

Final rehearsal before the show. (foto: zille bostinius)

Dinner selfie

Dinner with the crew before the show. (foto: blondage)

On stage

Showtime. (foto: bernd hofbauer)

On stage II

Showtime II. (foto: bernd hofbauer)

Sleeping time

Bedtime in tiny hostel after the afterparty. (foto: zille bostinius)

Going home

Going home. (foto: zille bostinius)

anzeige

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
NEON GHOSTS wünscht: Merry Christmas