Cro bei MTV Unplugged

Cro (foto: tom ziora)

MTV Unplugged gilt seit seinen Anfängen als Qualitätssiegel für musizierende Künstler. Und über das darf sich bald auch Rapper Cro freuen. Am 3. Juli 2015 soll es für ihn soweit sein.

„Irre! Als Kind der 90er ist das MTV Unplugged ein Riesending, das nur die ganz Großen machen. Fühlt sich ein bisschen wie ein Ritterschlag für mich an. Ich werde auf jeden Fall mein Bestes geben, dass es für alle ein ganz besonderes und spezielles Unplugged wird“, so Cro zu dem Deal.

Cro ist der bis dato jüngste Künstler, der jemals ein MTV Unplugged aufgezeichnet hat. Trotz seiner noch jungen Karriere, hat der Rapper mit der Panda-Maske mit seinem Debütalbum „Raop“ und dem Nachfolger „Melodie“ bereits mehrfach Gold- und Platin-Auszeichnungen eingesackt, dazu kommen mehrere Echo-Awards et cetera pp.

Tags