Metallica - The Blacklist (foto: universal music)

Metallica: Reggaeton-Star J Balvin covert „Wherever I May Roam“ auf Spanisch

Ein weiterer Instat-Grat-Track aus Metallicas Albumprojekt „The Metallica Blacklist“ ist erschienen: Der kolumbianische Reggaeton-Superstar J Balvin hat seine spanischsprachige Version von „Wherever I May Roam“ veröffentlicht.

Der Schwarz-Weiß-Clip zeigt dabei nicht nur Balvin, sondern auch Footage von Metallica. Ihr könnt euch den Clip hier anschauen:

anzeige

Eine weitere Coverversion des Clips hat Country-Sänger Jon Pardi beigesteuert:

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]