Suzane (foto: boby)

„Clit Is Good“: SUZANE und Alli Neumann feiern die weibliche Lust

Klitoris? Die wird nicht jeden Tag im Pop thematisiert. Und wenn, dann nicht so selbstsicher, wie SUZANE und Alli Neumann es tun. Heute erscheint die erste gemeinsame Single der beiden Künstlerinnen auf dem deutschsprachigen Markt bei Wagram Stories. Und ja: „Clit Is Good“ ist ein Song über weibliche Selbstbefriedigung.

Ein Song für alle, die genug von Zuschreibungen haben, was Frauen* mit ihrem Körper tun sollten und was nicht. Denn anders gefragt: Sollten sie nicht selbst darüber bestimmen? Das jedenfalls meinen SUZANE und Alli Neumann und untermalen ihre Botschaft mit eindringlichen Drum-Machine-Beats, Soft-Rock-Gitarren und French-Touch-Synths. Oder wie Océane Colom aka SUZANE es ausdrückt: „Der Song legt den Scheinwerfer auf den dunklen Bereich des weiblichen Körpers – in der Hoffnung, den Schatten ein wenig zu verringern.

anzeige

Doch auch für die französische Singer-Songwriterin war der Mut zum Expliziten ein Prozess: „Das erste Mal summte ich den Refrain nur in meinem Kopf. Ich redete mir ein, dass es zu heikel wäre, die Worte laut zu singen“, erzählt SUZANE. „Wenn ich darüber nachdenke, ist es schon erstaunlich, dass die Lust von Frauen* in einer Gesellschaft, in der ihr Körper ständig benutzt wird, um das Verlangen anderer zu wecken, verleugnet und mit Schuldgefühlen belegt wird.“ Genau damit soll jetzt Schluss sein.

Warum SUZANE und Alli eine Traum-Kombo sind

Unterstützung holt sich die Pariserin für ihre Mission hierzulande von der Sängerin und Schauspielerin Alli Neumann. 2019 machte Alli bereits mit einem Feature auf „Zeit steht“ mit Trettmann und KitschKrieg auf sich aufmerksam. Das erste Album „Madonna Whore Komplex“ folgte 2021 als feministische Absage an patriarchale Rollenbilder. Eine Traum-Kollabo also. Alli selbst zu den deutschen Parts des Songs: „Ich finde es schön, dass das Lied mehrsprachig ist, denn für unsere Gleichberechtigung und sexuelle Befreiung kämpfen wir weltweit. Wir müssen als Frauen* vieles verlernen und neu erlernen, um uns zu befreien.“

SUZANE weiter: „Ich habe Alli Neumann dazu eingeladen, mit mir gemeinsam diese Hymne zu singen – für die Freiheit des weiblichen Körpers und die Freiheit, selbst darüber zu verfügen, unabhängig von Herkunft und Generation. Vielen Dank an Alli, dass sie diese Botschaft in ihrer Sprache unterstützt. Die weibliche Lust ist universell!“

Derzeit arbeitet SUZANE an ihrem zweiten Studioalbum. Die Single „Clit Is Good“ ist der erste Vorgeschmack daraus und erscheint am 14. April via Wagram Stories.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]