Aluna (foto: Jeremy Paul Bali)

Aluna – Envious

Dieser Tage hat die gute Aluna mit „Envious“ eine neue Single vorgelegt. Das Video dazu – unser Clip der woche.“

„Envious“ ist das vierte Stück aus Alunas kommenden Debüt-Soloalbum „Renaissance“. Angekündigt ist es für den 28. August (via Mad Decent). Der neue Titel wurde zusammen mit einem neuen Interview mit Zane Lowe auf Apple Music 1 vorgestellt. Er wird von einem Musikvideo begleitet, das unter der Regie von Hamadou Frederic Balde entstand. 

anzeige

Zu dem neuen Lied verrät Aluna: „I think people really need this song right now because I believe it’s my best ‘cry dance’ song; a style I coined to describe that exquisite feeling when all your emotions are released while dancing so you cry at the same time. I feel like in these times people need that at least once a day!“

2020 bisher für Aluna sehr erfolgreich

Das Jahr 2020 ist bereits jetzt ein bedeutsames für Aluna. Nach über einer Milliarde Streams, ausverkauften Shows in der ganzen Welt, Awardnominierungen und viel Kritikerlob als eine Hälfte des Multiplatin-Duos AlunaGeorge, etabliert die Sängerin, Songschreiberin und Produzentin auf ihrem Solo-Debüt „Renaissance“ einen unberechenbaren Signature-Sound. Die Musik bildete den Höhepunkt ihrer Reise von „a black girl in an all-white British suburb back in the day“ zum Beginn einer Revolution, bei der sich die starren Grenzen zwischen Kultur, Rasse, Geschlecht und Genre auflösen.

Im Juni verfasste die in Los Angeles geborene Britin Aluna auch einen eindringlichen offenen Brief an die globale Tanzgemeinde, in dem sie die Gemeinschaft aufforderte, die Plattformen und die Positionierung der schwarzen Schöpfer innerhalb der Tanzwelt neu zu bewerten. „When I started looking at all the challenges I face being a black woman making dance I realized I wanted to do more than just create a space for myself – I want all black people to know that the genre of Dance is their heritage and they should feel included and encouraged to create under that banner by expanding the genre to be culturally and racially inclusive.“ Hier geht es zum ganzen offenen Brief.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
OMD: Neues Album und Deutschland-Tour geplant