“Alles ist jetzt”: Bosse mit neuem Video

Bosse (foto: universal music/marco sensche)

Im Oktober will Axel Bosse sein neues Album “Alles ist jetzt” veröffentlichen. Den Titeltrack haut er als kleinen Appetizer schon jetzt als Single nebst Clip raus.

Im Videoclip versammelt Bosse einige seiner Kollegen und Freunde um sich: Prinz Pi, Romano, Sebastian Madsen, Mighty Oaks, Chefboss, Lisa Who, Anna Maria Mühe und viele mehr hatten sichtlich sehr viel Spaß bei den Dreharbeiten. Der Clip strotzt nur so vor Energie. Bosses Botschaft:„Das Leben ist kurz, zu kurz für ein langes Gesicht!“

Der Titeltrack steht sinnbildlich für das neue Album, das dem Vernehmen nach sehr optimistisch daherkommen soll. War es auf dem Album „Engtanz“ noch die Lust am Volumen, an Streichern und Bläsern, auf der „Leise Landung“-Tour zum „Kraniche“ Album eine opulente Bühnenbesetzung mit 11 Musikern und 48 Instrumenten, so ist es auf dem neuen Album die entdeckte Lust an der Leichtigkeit, mit der die Songs ihre Duftmarke setzen. Produziert von Jochen Naaf (Polarkreis 18, Peter Licht, Maxim), der auch bei den Alben „Taxi“ und „Wartesaal“ schon das Mischpult geregelt hat und Tobi Kuhn (Die Toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet, Milky Chance).

„Alles ist jetzt“ erscheint am 12. Oktober in einer Standard- und in einer Deluxe-Version. Diese wartet zusätzlich zu den 12 neuen Songs noch mit Akustik-Umsetzungen von acht der neuen Songs auf, vier davon eingespielt mit dem Kaiser Quartett aus Hamburg. Zusätzlich gibt es für alle Freunde der schwarzen Rille „Alles ist jetzt“ auch als Vinyl, Bosse-Fans werden sich besonders über eine limitierte Holz/Plexiglas-Box freuen. Diese enthält neben der Deluxe-Edition des Albums auch Aufnahmen des Konzertes auf der Hamburger Trabrennbahn vom August 2017 auf Live-CD und Live-DVD sowie weitere Überraschungen, die für strahlende Augen sorgen dürften.

More from Benjamin Fiege

You Me At Six kündigen neues Album an

You Me At Six haben ein neues Album angekündigt. “VI” soll am...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree