Avicii: Abschied von der Bühne

Avicii (foto: wikimedia/the perfect world foundation)

Er ist erst 26 Jahre jung und einer der erfolgreichsten DJs der Welt: Avicii. Dennoch will der Schwede seine Musikkarriere vorläufig auf Eis legen. In diesem Jahr gehe er zum letzten Mal auf Tour und werde letztmals auf einer Bühne stehen, kündigte Avicii auf seiner Webseite an.

Als Grund gab der DJ und Musikproduzent an, er habe Lust auf noch „andere Dinge“ in seinem Leben. In einem auf seiner Website veröffentlichten Brief an seine Fans hinterließ Tim Bergling, wie Avicii mit richtigem Namen heißt, auch seine Handy-Nummer (+46769436383), unter der er für Textnachrichten erreichbar sei: „Bitte habt Geduld mit mir, ich antworte manchmal sehr langsam.“

Es ist der Schlussstrich unter eine illustre Karriere. Der Schwede zählt zu den erfolgreichsten DJs der Welt und schaffte es 2012 und 2013 im Ranking des „DJ Magazine“ auf den dritten Platz der besten DJs. Madonna, Coldplay und David Guetta arbeiteten mit ihm zusammen.

Zuletzt, so hörte man, zeigte sich der junge Skandinavier vom kräftezehrenden Musikbiz mehr und mehr ermüdet. Vor zwei Jahren sagte er nach einer Blinddarm- und Gallenblasen-OP mehrere Konzerte ab. 2015 cancellte er erneut mehrere Auftritte – mit der Begründung, er brauche eine „wohlverdiente Pause“.

In seinem offenen Brief bedankte sich Avicii nun bei seinen Fans für ihren Support. Gleichzeitig kündigte er an, dass er „niemals von der Musik lassen“ und weiterhin „durch sie zu meinen Fans sprechen“ werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.