Tracy Chapman (foto: james minchin/warner music)

„Talkin‘ Bout A Revolution“: Tracy Chapman meldet sich bei Seth Meyers zurück

Die großartige Tracy Chapman hat dieser Tage ein Lebenszeichen von sich gegeben. In Seth Meyers „Late Show“ performte die Gute ihren Überhit „Talkin‘ ‚Bout A Revolution“ – ihr erster TV-Auftritt seit vielen Jahren. Damit will die Singer-Songwriterin die Amerikaner auch zum Wählen bewegen.

“It’s finally the tables are starting to turn/Talkin’ ‚bout a revolution, oh no/Talkin’ ‚bout a revolution, oh no/Talkin’ ‚bout a revolution, go vote”, singt Chapman am Ende des Songs, eine kleine, aber feine Veränderung der originalen Lyrics des Hits aus dem Jahre 1988.

anzeige

In den vergangenen Jahren hat sich die mittlerweile 56-Jährige mehr oder weniger aus dem Musikbiz zurückgezogen. Ihr jüngstes Album „Our Bright Future“ datiert aus dem Jahr 2008.

Seht euch Tracys Performance hier an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
„Sign O‘ The Times“: Prince-Album kommt als Super Deluxe Edition