Dropkick Murphys (foto: ken susi)

Dropkick Murphys kündigen „Turn Up That Dial Tour“ 2022 an

Nach mehr als einem Jahr Pandemie wirkt der Appell von Ken Casey, einer der beiden Sänger der Dropkick Murphys, wie ein Versprechen: “Get up, get out of those sweatpants you’ve been wearing for the last year…better times are ahead – LET’S F-in’ GO!!”  2022 will die Band auf Tour gehen. Auch Deutschland-Termine stehen auf dem Plan.

In den Monaten der Isolation hat die Folk-Punk Band gemeinsam an einem neuen Album gearbeitet. Auch wenn die Zeiten düster waren und selbst der Prozess der Aufnahme erschwert wurde – ein Teil der Aufnahmen wurde per Videokonferenz aus unterschiedlichen Räumen getätigt – so haben sich die Dropkick Murphys doch bewusst für ein fröhliches und beschwingtes Album entschieden. Gerade in diesen Zeiten erinnerten sie sich gern an vergangene Tage, ihre Einflüsse wie The Clash und das Gefühl frei zu sein, einfach durch die Straßen der beengten Stadt zu laufen, mit dem Wissen, dass eine gute Zeit vor einem liegt. 

anzeige

Und so versammelt das neue Album „Turn Up That Dial“ – erschienen am 30. April – die großen Talente der Band: mitreißende Hymnen zwischen der ungebrochenen Energie des Punkrock bis hin zu eingängigen Melodien, die dem Irish Folk entliehen sind. Im letzten Song des Albums „I Wish You Were Here“ werden schließlich ganz sanfte Töne angeschlagen und dem verstorbenen Vater von Al Barr Tribut gezollt.

Seit einem Vierteljahrhundert on the road

Live ist die Energie der Band seit jeher ungebrochen – seit 25 Jahren touren die Dropkick Murphys beständig durch die Welt, gelten auf – wie auch neben – der Bühne als Partykanonen, die Konzerthallen in einen hedonistischen St. Patrick’s Day verwandeln können. Mit mittlerweile zehn Studioalben im Gepäck kann die Band auf unzählige Hits und Hymnen zurückgreifen. 

Im Januar und Februar 2022 kommen die Dropkick Murphys auf ausgedehnte Deutschlandtour und machen dabei Halt für acht Shows. Als Special Guest sind die amerikanischen Ska-Punks The Interrupters mit dabei.

Der exklusive Vorverkauf über Eventim beginnt am Mittwoch, den 5. Mai, um 10 Uhr, der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, den 7. Mai, um 10 Uhr. Bereits jetzt gibt es Tickets exklusiv vorab im Bandshop zu erwerben.

Termine

21.01.2022 Mannheim – Maimarkthalle 
22.01.2022 Dortmund – Westfalenhalle ** 
23.01.2022 Chemnitz – Messehalle ** 
26.01.2022 Hamburg – Barclaycard Arena ** 
27.01.2022 Hannover – Swiss Life Hall ** 
06.02.2022 München – Zenith 
07.02.2022 München – Zenith
11.02.2022 Berlin – Max-Schmeling-Halle ** 

präsentiert von Target Concerts und FKP Scorpio**

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
My Soundtrack: Joe Falconer (Circa Waves)