Blow (foto: Ella Hermë)

24 Stunden mit … Blow

Nach ihrem Debütalbum „Vertigo“ (2018) haben die in Paris lebenden Musiker von BLOW mit dem Indie-Pop-Album „Shake the Disease“ ihr nächstes Werk angekündigt. Das gute Stück soll am 14. Januar erscheinen, wie die Gruppe dieser Tage via Instagram verriet. Produziert von Crayon, werde dies eine Sammlung von organischeren Klängen mit einem leichten 70er/80er-Jahre-Einschlag. Die Veränderungen sind radikal, denn das Bedürfnis war groß, die Leute zu überraschen, auch sich selbst, und über den Tellerrand zu schauen. Beinahe hätte sich das Quartett – bestehend aus Jean-Etienne Maillard, Quentin Guglielmi, Thomas Clairice, Pierre-Elie Abergel – sogar einen neuen Namen gegeben. Das Thema Dualität zieht sich dabei wie ein roter Faden durch die Lyrics. Ohne jemals in Schizophrenie zu verfallen, steht diese Dualität von „was ich gerne wäre“ versus „was ich wirklich bin“ im Zentrum. Einen kleinen Einblick in „was sie sind“ hat uns die Kapelle in dieser 24-Stunden-Episode gegeben, die im Sommer entstanden ist.

Breakfast of Champions

Breakfast together. A bit hungover after France’s defeat against Switzerland. We see that Paul’s not in a great mood … (foto: blow)

Jam

We start jamming, trying to get some ideas, see where it leads us. (foto: blow)

Brand New Toy

Jean-Etienne got a new pedal board, it’s really interesting to work on new pedal/guitar sounds. He’s gonna have a lot of fun playing with it for the upcoming gigs. (foto: blow)
 

Black Leather Sofa

Thomas‘ favorite place during rehearsal: the black leather sofa. (foto: blow)

What Do We Got Here?

We like to record long jamming/impro sessions and listen to it right after that: do we have something interesting? Does it worth it to dig it? (foto: blow)

Smoking

Cigaret break! (foto: blow)

Quentin & Lea

Quentin playing with Paul’s dog, Leya. (foto: blow)

Station to Station

Waiting for the train. (foto: blow)

Collaborations

Thomas often works at night as well. With other artists. (foto: blow)

The Lonely Band

In „the Hop“ band studio, working with Danny and The Lonely Band. (foto: blow)

anzeige

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]