Fisherman's Friends (foto: splendid film)

Fisherman’s Friends

Erscheinungsdatum
Dezember 13, 2019
Verleih
Splendid Film
Unsere Wertung
6.5
6.5
Nette Unterhaltung.
Hier kaufen

Vom Kutter in die Charts: Die britische Feelgood-Komödie „Fisherman’s Friends“ liegt nun fürs Heimkino vor.

Das Junggesellen-Wochenende im idyllischen Cornwall ist ein Reinfall. Absolut nichts los hier. Musikmanager Danny (Daniel Mays) und seine Kollegen aus London fallen in dem beschaulichen Fischerdorf Port Isaac peinlich auf. Erst recht, als die ach so coolen Großstädter beim Stand-up-Paddling aus dem Meer gezogen werden müssen. Die freiwilligen Seenotretter um Fischer Jim (James Purefoy) sehen Danny und seine Jungs überraschend schnell wieder. Die kauzigen Seemänner treten als Chor Fisherman’s Friends am Hafen auf und schmettern Shantys. Prompt wird Danny beauftragt, die Hobbysänger unter Vertrag zu nehmen. Dummerweise ist ihm nicht klar, dass seine neue Mission bloß ein Scherz ist. Und so quartiert sich Danny im Bed and Breakfast von Jims attraktiver Tochter Alwyn (Tuppence Middleton) ein und heftet sich an die Gummistiefel der Fishermen.

Das Werben um die 10 kornischen Fischer wird zu einem Kampf um den Respekt der Männer, die Familie, Freundschaft und die Gemeinschaft über Ruhm und Reichtum stellen. Während Danny immer tiefer in die traditionelle Lebensweise der Fischerfreunde gezogen wird, stellt sich ihm die Frage, was Erfolg im Leben wirklich bedeutet.

Eine wahre Begebenheit als Grundlage

Keine Frage: Das Leben schreibt oft die besten Geschichten. Und so ist es auch in diesem Fall. Denn „Fisherman’s Friends“ beruht tatsächlich auf einer wahren Begebenheit. Der Streifen erzählt die wahre Erfolgsgeschichte des gleichnamigen Shanty-Chors aus Cornwall. Die rauen Seemänner schafften 2010 unerwartet den großen Durchbruch. Seither spielten sie auf Festivals wie dem Glastonbury und sangen für Königin Elisabeth II. Heute stehen sie nicht nur jeden Freitag in ihrem Heimathafen und schmettern Shantys, sondern begeistern auch über die Landesgrenzen hinaus.

Natürlich kommt so ein Streifen nicht ohne die gängigen Klischees und Erwartbarkeiten aus. Und dennoch passt das hier alles. Die Story ist skurril genug, um zu unterhalten, der Humor leicht, die Kulisse spektakulär – ein Abend gute Unterhaltung ist hier sicherlich drin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Finale Bewertung

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Paul Weller: Neues Album kommt im Mai