Millie Turner (foto: amir hossain)

Millie Turner – Eye Of The Storm

Sie gehört zu den spannendsten jungen Musikerinnen im UK: Millie Turner. Nun hat die Gute ihre überaus eingängige zweite Single in diesem Jahr vorgelegt: „Eye Of The Storm.“ Der Clip dazu ist unser Video der Woche.  

Turner hat den Song nach einem 24-stündigen Flug ans andere Ende der Welt geschrieben, mit einer Mischung aus Aufregung und leichter Verwirrung, die von einer so großen Reise ausgeht, wie es im Waschzettel zu der Nummer heißt. Man hört es dem Track nicht an. Vielmehr beweist die 19-jährige Songwriterin, dass sie ein Popstar im Werden ist. Eine Musikerin, die unheimlich viel in vier Minuten packen an. Der Track ist auch der Titelsong von Turners bevorstehendem Mixtape, das am 19. März 2021 erscheinen wird.

anzeige

Millie sagt selbst über ihre neue Single: „Der gesamte Prozess des Schreibens war unscharf, irgendwo zwischen Krankheit, Heimweh, Herzschmerz und Jetlag. Aber für mich ist das die Schönheit des Songs. ‚Eye Of The Storm‘ ist ein Fokuspunkt inmitten des Sturms, an dem sich alles um einen herum außer Kontrolle und chaotisch anfühlt, was ich in der Dringlichkeit der Trommeln und des Chors festhalten wollte. Das Chaos um einen herum hat etwas Schönes, wenn man diesen Punkt der Ruhe hat, aus dem man wachsen kann.“

Corona verhindert Tour mit Tove Lo

Wie alle anderen hat auch Millies Jahr durch Corona eine etwas chaotische Wendung genommen. Sie war gerade dabei, mit dem Leftfield Pop-Phänomen Tove Lo auf Tournee zu gehen, als die Pandemie zuschlug. Doch offenbar hat die Sängerin auch so das Jahr gut genutzt …

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
My Soundtrack: Marian Gold (Alphaville)