Laura Carbone (foto: joe dilworth)

Laura Carbone – Heavy Heavy

Eine Künstlerin aus der Region, da werden wir natürlich hellhörig: Die gute Laura Carbone haben wir schon länger im Blick. Anfang des Jahres legte die Mannheimerin, die sonst bei Deine Jugend am Mikro steht, mit „Sirens“ ihr Solo-Debütalbum vor. Ein Song darauf: das düstere „Heavy Heavy“, das Anleihen aus Post-Punk, Rock und New Wave aufweist. Der Clip dazu ist unser Video der Woche.

Die melancholische Nummer wurde von Carbone selbst und Tim Eiermann (alias Bonassis von Liquido), der auch bei Deine Jugend mit ihr zusammenarbeitet, geschrieben. Gedreht wurde der Clip 2012 auf Sizilien und 2015 „somewhere in the woods“.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
My Soundtrack: Katharina Busch