Vom Ende einer Geschichte

Vom Ende einer Geschichte (foto: wild bunch germany)

7

7 Wild Bunch Germany
7

Nach dem gleichnamigen Erfolgsroman des englischen Schriftstellers Julian Barnes: Das BBC-Mystery-Drama “Vom Ende einer Geschichte” liegt nun fürs Heimkino vor.

Tony Webster (Jim Broadbent) ist glücklich geschieden und lebt ein zurückgezogenes, ereignisloses Leben. Vor vielen Jahren waren er und die schöne Studentin Veronica ein Paar, bis sie sich damals überraschend für seinen besten Freund Adrian entschied. Was nach dessen Selbstmord aus seiner großen Liebe wurde, hat er nie herausgefunden. Doch die unerwartete Erbschaft von Adrians Tagebuch, das sich im Besitz von Veronicas Mutter Sarah (Emily Mortimer) befand, stellt plötzlich sein ganzes Leben auf den Kopf und weckt ungeahnte Zweifel an den vermeintlich sicheren Tatsachen der eigenen Biografie. Als er sich nach all den Jahren mit Veronica (Charlotte Rampling) trifft, erhofft er sich Aufklärung über das, was damals tatsächlich geschah. Und je tiefer Tony in seiner Vergangenheit gräbt, desto mehr beginnt er, sein bisheriges Leben infrage zu stellen …

Als 2011 der Roman “The Sense of Ending” von Julian Barnes erschien, sorgte er bei Publikum und Kritik direkt für große Begeisterung und wurde mit Preisen überhäuft. 2015 wurde das Werk von Literaturkritikern gar zu einem der 100 bedeutendsten britischen Romane gekürt. Klar, dass da eine Verfilmung nicht lange auf sich warten ließ. Wie fast immer bei Literatur-Adaptionen werden Fans des Buchs hier an der einen oder anderen Stelle enttäuscht (besonders beim Finale des doch komplexen Films), dennoch hat Regisseur Ritesh Batra hier auch viel richtig gemacht. Den Zuschauer bei diesem ständigen Hin und Her zwischen Gegenwart und Flashbacks nicht zu verlieren, das war keine leichte Aufgabe. Charlotte Rampling und Jim Broadbent sind hier überdies in Top-Verfassung.

Anzeige

Fazit: Intelligent geschrieben, ebenso clever umgesetzt.

More from Benjamin Fiege

Chili and the Whalekillers – Portrait of a Ladyfish

Hatten wir in dieser Form auch noch nicht: Mit Chili and the...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree