Toto – 40 Trips Around The Sun

Toto (foto: columbia/ legacy)

7

7 Columbia/Legacy
7

Toto feiern ihre mehr als 40 Jahre währende Karriere mit einer neuen Best-Of-Compilation: “40 Trips Around The Sun” ist soeben bei Columbia/Legacy erschienen. 

Bei Gründung der Band im Jahre 1976 hätte wahrscheinlich niemand damit gerechnet, dass die Gruppe auch mehr als 40 Jahre später noch auf der Bühne stehen würde. Sicher, für zwei Jahre, von 2008 bis 2010 war mal Schluss, die Besetzung der Band hat auch ein paar Mal gewechselt und in den vergangenen Jahren ist auch nichts mehr von allzu großer Relevanz erschienen, aber trotzdem: Die Zahlen lesen sich beeindruckend. Angeblich hat die Gruppe um Sänger Bobby Kimball rund 40 Millionen Alben verkauft. Die Mitglieder der Band sind auf 5000 (!) Alben zu hören, die eine halbe Milliarde Mal verkauft wurden und 200 Grammy-Nominierungen verbuchen können. Vier der Bandmitglieder wirkten etwa an Michael Jacksons legendärem Album “Thriller” mit. Toto-Songs wurden über 400 Millionen Mal auf Spotify gestreamt und auf Youtube deutlich mehr als 500 Millionen Mal aufgerufen.

Zahlen, die man durchaus mal feiern kann. Und das tut die Band auch. Mit einer Tour – und einem neuen Best-Of-Album, das 17 Titel umfasst. Klar, da sind die großen Hits wie “Rosanna” (1982), “Africa” (1982) oder die Debüt-Single “Hold The Line” (1978) natürlich mit dabei. Jedoch garnieren Toto das Erwartbare mit ein paar bis dato unveröffentlichten Nummern. “Spanish Sea”, “Alone” und “Struck By Lightning”. Interessant sind dabei weniger die – soliden – Songs an sich, sondern die Herangehensweise: In den Archiven von Sony Music entdeckten Toto verschiedene unvollendete Tracks, auf denen die mittlerweile verstorbenen Bandmitglieder Jeff und Mike Porcaro zu hören waren. Einer dieser Tracks ist etwa “Spanish Sea”. „Der Song stammt aus den Sessions zu Isolation“, kommentiert Steve Lukather diese Wiederentdeckung. „Er hat es damals nicht auf die LP geschafft, also haben wir ihn umgeschrieben und ihm einen neuen Refrain verpasst. Dank moderner Studiotechnik konnten wir nicht nur mit einer jüngeren Ausgabe von uns selbst musizieren, sondern auch mit Jeff und Mike Porcaro. Hier trifft alt auf neu, aber da unser Kumpel, die Studiolegende Al Schmitt, die Tracks mitgeschnitten hat und Bob Clearmountain am Mischpult saß, klingt es so, als sei der Song vor zwei Wochen und nicht vor über 30 Jahren entstanden.“

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9bmVvZ2hvLTIxJmFtcDttYXJrZXRwbGFjZT1hbWF6b24mYW1wO3JlZ2lvbj1ERSZhbXA7cGxhY2VtZW50PUIwNzdDRjMxOUsmYW1wO2FzaW5zPUIwNzdDRjMxOUsmYW1wO2xpbmtJZD1kY2YzNzZhN2EzZmY2NzhjNmU5ZTk2MDhjOThkMTA0YSZhbXA7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSZhbXA7bGlua19vcGVuc19pbl9uZXdfd2luZG93PXRydWUiIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Fazit: Solide Werkschau.

Anspieltipps: Africa, Rosanna, Hold The Line, Struck By Lightning

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9VbEZVOGZQR2V6ayIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==
More from Benjamin Fiege

Deine Lakaien veröffentlichen umfassende Werkschau

Sie haben alles erlebt: In ihrer 30-jährigen Bandgeschichte spielten Deine Lakaien Liveshows,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree