The Commuter

The Commuter (foto: studiocanal)

5

5 Studiocanal
5

Liam Neeson mal wieder in einem Actionfilm nach Schema F: “The Commuter” liegt nun fürs Heimkino vor.

Seit zehn Jahren pendelt der Ex-Cop und jetzige Versicherungsmakler Michael MacCauley (Liam Neeson) aus einem idyllischen Vorort nach Manhattan und zurück. Every damn day. Dann aber gerät seine Welt aus den Fugen. Er wird gefeuert. Einfach so. Kippt sich einen hinter die Binde. Als er im Zug nach Hause Bekanntschaft mit der ebenso schönen wie mysteriösen Joanna (Vera Farmiga) macht, wird der Tag noch beschissener als ohnehin schon. Sie macht ihm ein seltsames Angebot. Sein Auftrag: einen unbekannten Passagier finden, bevor der Zug seine Endstation erreicht. Dafür, so sagt die geheimnisvolle Frau, winke ihm eine fürstliche Entlohnung. Als Michael zögert, weil er das Angebot für einen schlechten Scherz hält, macht Joanna ihm aber unmissverständlich klar: Sie hält nicht nur das Leben der Passagiere in ihrer Hand, sondern auch das von Michaels Familie …

Keine Frage: Der Film geht ganz gut los. Die pfiffige Eröffnungssequenz, die Michaels tägliches Morgenritual in ineinanderfließenden Szenen abbildet, macht gleich Lust auf mehr. Irgendwas, so ahnt der Zuschauer, wird diesem Alltagstrott des Vorzeige-Ehemanns Michael ein jähes Ende setzen. Leider bleibt das der einzig wirklich kreative Augenblick in diesem Action-Reißer, der sonst wie ein ideenloser Abklatsch von “Non-Stop” wirkt, in dem ja ebenfalls Neeson seinerzeit die Hauptrolle spielte und in dem ebenfalls Jaume Collet-Serra Regie führte. Nur wurde hier das Flugzeug eben durch einen Zug ersetzt. Kurzum: Neeson spielt also das, was er immer spielt. Er macht das durchaus solide, ein bisschen Spannung kommt auch auf, der große Wurf ist das hier aber nicht. Und man muss leider auch sagen: Langsam wird Neeson zu alt für solche Rollen.

Anzeige

Fazit: Ein typischer Neeson.

More from Benjamin Fiege

Desierto – Tödliche Hetzjagd

Das Trump-Amerika, zusammengefasst in einem packenden Thriller: “Desierto – Tödliche Hetzjagd” beschäftigt...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree