John Lennon & Yoko Ono – Imagine & Gimme Some Truth

John Lennon - Gimme Some Truth (foto: eagle vision)

8

8 Eagle Vision / Universal Music
8

Viel los bei den Nachlassverwaltern von John Lennon. Nicht nur, dass Universal Music ein neues, umfangreiches Box-Set (“Imagine – The Ultimate Collection”) rausgebracht hat, nein, auch die beiden Filme “Imagine” und “Gimme Some Truth” liegen frisch restauriert wieder fürs Heimkino vor. 

Beim Film “Imagine” handelt es sich mehr oder weniger um eine eindrucksvolle Collage von Farben, Klängen, Traum und Realität – zumindest, wenn man es als Produkt seiner Zeit versteht und sich in diesen Kontext hineinversetzt. Lennon und Yoko Ono haben das Werk 1971 gemeinsam produziert und dabei auch selbst Regie geführt. Als Gäste sind Größen wie George Harrison, Fred Astaire, Andy Warhol, Dick Cavett, Jack Palance und Jonas Mekas mit von der Partie.

Die Dreharbeiten begannen im Sommer 1971 in Tittenhurst, dem Zuhause von John & Yoko im englischen Ascot, zeitgleich mit dem Beginn der Studio-Sessions für ihr legendäres Album “Imagine”. Als die Arbeiten an der Platte zu Record Plant in New York mit Phil Spector als Co-Produzenten verlegt wurden, gingen die Filmaufnahmen auch dort weiter.

Retrospektiv betrachtet man “Imagine” heute weithin als eines der ersten “Video Alben”, da der Film jedem Song auf dem Album einen eigenen Look gibt.

“Gimme Some Truth” zeichnet derweil den Entstehungsprozess des Albums “Imagine” nach und gewährt so einen spannenden Einblick in das Mastermind von John Lennon. Dazu gibt es jede Menge bemerkenswerter Momente zwischen John & Yoko mitzuerleben. Der Weg der Songs auf dem Album wird von ihren absoluten Anfängen bis zu den Albumaufnahmen gezeigt. Keine Frage: ein aufschlussreiches musikalisches Zeitzeugnis.

Anzeige

Fazit: Sehenswert.

More from Benjamin Fiege

Summer Of 84

Die 80er-Retro-Welle geht weiter: Der kanadische Horrorfilm “Summer of 84” versucht, den...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree