Alibi.Com

Alibi.Com (foto: studiocanal)

4

4 Studiocanal
4

Ausreden auf Bestellung: In der französischen Komödie “Alibi.Com” hält es Philippe Lacheau mit der Wahrheit eher lax. Sein Unternehmen “Alibi.com” liefert Ehebrechern ebenso kreative wie schlüssige Ausreden. Der Streifen liegt nun fürs Heimkino vor.

Gregory Van Huffel (Philippe Lacheau) ist ein pfiffiger Geschäftsmann. Zusammen mit seinen beiden Buddys Augustin (Julien Arutti) und Mehdi (Tarek Boudali) ruft er die Webseite “alibi.com” ins Leben, die ihren Kunden – natürlich vornehmlich Männer, die ihre Ehefrauen betrügen – Ausreden nach Maß auf den Leib schneidert. Van Huffel ist da relativ skrupellos. Bis er auf die schöne Flo (Élodie Fontan) trifft, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Vor ihr muss er sein Business verbergen, denn die Gute kann mal so gar nichts mit Lügnern anfangen. Obendrein zählt auch ihr Vater (Didier Bourdon) zu Gregorys Kunden …

Die Prämisse ist hier eigentlich ganz nett. Unternehmen wie “Alibi.Com” gibt es ja tatsächlich. Sollte doch eine Menge Stoff und humoristisches Potenzial bieten, möchte man meinen. Aber nein, der vorliegende Film ist jetzt nicht der ganz große humoristische Wurf geworfen. “Alibi.Com”, bei dem Hauptdarsteller Lacheau selbst Regie geführt hat, arbeitet mit einer ganzen Latte voller Klischees sowie Pennäler-Humor, und kommt streckenweise auch arg kindisch daher. Zudem wirkt der Film in seiner ganzen Machart viel zu amerikanisiert, man hat eigentlich nie das Gefühl, eine französische Komödie zu schauen. Der Charme, der den Produktionen aus dem Nachbarland oft zu eigen ist, geht dieser Komödie leider völlig ab. Und auch die etwas billig wirkende deutsche Synchronisation lässt zu wünschen übrig.

Anzeige

Fazit: Viel verschenktes Potenzial.

More from Benjamin Fiege

Twin Shadow: Neues Album auf Friedhof entstanden

Ein Friedhof als Entstehungsort für ein Album? Kann seine Vorteile haben, fand...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree