„Yellow Bird“: Ben Stevenson mit neuer Single

Ben Stevenson (foto: privat)

Der kanadische Singer-Songwriter Ben Stevenson hat mit „Yellow Bird“ einen ersten Vorgeschmack auf sein bald erscheinendes Album abgeliefert. Unser Tipp des Tages.

Was gibt es Schöneres, als im Feierabend eine überraschende E-Mail mit wunderbarer Musik zu bekommen? So geschehen heute. Gerade eben. Da fand sich eine Mail des kanadischen Singer-Songwriters Ben Stevenson in unserem Postfach. Der wollte uns seinen neuen Song „Yellow Bird“ an Herz legen. „Ich schrieb den Song in der kalifornischen Wüste, in der Nähe von Joshua Tree, wo ich mit Adam Pavo in dessen Wüstenversteck-Studio arbeitete. Es ist ein Song über die Freiheit, der davon erzählt, dass die Realität noch nicht definiert ist, dass sie nicht festgelegt ist, und dass man sich, um Freiheit zu erleben, von all den Fesseln und Erwartungen lösen muss“, so Stevenson.

Reingehört – und für wunderbar befunden.

Die Nummer, so verrät der Musiker, der derzeit in Toronto lebt, wird auf dem Album „Cara Cara“ erscheinen, das wohl Ende September bei Culvert Music veröffentlicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.