XJazz: Betty Steeles kommt nach Deutschland

Betty Steeles (foto: emma marshall)

Die britische Singer-Songwriterin Betty Steeles, die übrigens auch schon mal an unserer „My Soundtrack“-Reihe teilgenommen hat, kommt in dieser Woche nach Deutschland. Berlin und Dresden dürfen sich über Auftritte der Sängerin mit der mintgrünen Gitarre freuen.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall: Die Frau mit der mintgrünen Gitarre begeistert mit einem beinahe schon kindlich wirkenden Folk-Pop, der sich durch eingängige Melodien und zuckersüßen Gesang auszeichnet.

Ihr Solo-Debüt „I Am Betty Steeles“ erschien Ende 2010 zunächst in England. Hierzulande kam das Teil erst zwei Jahre später auf den Markt, allerdings mit verändertem Titel („This Is Betty Steeles“).

In Berlin wird sich Steeles die Bühne mit drei weiteren Musikern teilen. Extra für das XJazz-Festival wurde das Songwriters Orchestra gegründet, das exzellente Songwriter mit dem Berliner String-Orchester Camerata vereint. Neben Steeles sind auch Oren Lavie, Fetsum und Mark Berube mit von der Partie.

Betty Steeles on Soundcloud

Konzertdaten

Freitag, 8. Mai: Emmaus-Kirche, Berlin – 23 Uhr

Samstag, 9. Mai: Jazzclub Tonne, Dresden – 21 Uhr