The Kills – Impossible Tracks

Jede Menge Spaß hatten The Kills beim Videodreh zu ihrer Single „Impossible Tracks“, einer Auskopplung aus dem Anfang Juni erschienenen Album „Ash & Ice“ (Domino). Das sieht man dem Werk von Alison Mosshart und Jamie Hince, bei dem Ellis Bahl Regie führte, auch an. Unser Clip der Woche – made in Luna Park/Melbourne.

Alison sagt über das Video: „Welcome to off season…winter time, blistering bitter cold, the park to ourselves all day and night. The lights buzzing, the gears cranking, a hallucinatory stream of whiplash and spin. We shot between bursts of monsoon weather and crooked wind, we rode the rides, played the games, and lost ourselves in the mirror house. Enter in, the guts of the park, through the mouth of lights, Luna’s pearly teeth, past the big bad gaze of those glowing blue eyes…Buckle your belts and take the ride on ‘Impossible Tracks.“

Nächsten Monat kommen The Kills auch wieder live nach Deutschland:
22.10.2016 Berlin, Germany – Tempodrom
23.10.2016 Hamburg – Grosse Freiheit 36
25.10.2016 Köln – E-Werk
26.10.2016 München – Tonhalle
27.10.2016 Zürich (CH) – Volkhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.