The Expanse – Staffel 1

The Expanse (foto: pandastorm)

Our Rating

8 Pandastorm

8

Lief hierzulande unberechtigt etwas unter dem Radar: Die erste Season der clever aufgebauten Sci-Fi-Serie „The Expanse“ liegt nun auf DVD und Blu-Ray vor.

Im 24. Jahrhundert haben die Menschen das Sonnensystem kolonialisiert. Die U.N. ist zur Weltregierung aufgestiegen, der Mars ist eine unabhängige Militärmacht. Beide Planeten sind auf die knappen Ressourcen des Asteroidengürtels angewiesen. Diese werden dort unter schlechten Bedingungen von den sogenannten Gürtlern abgebaut. Unter ihnen hat sich eine militante Widerstandsgruppe gebildet, die Outer Planets Alliance (OPA). Das Sonnensystem steht an der Grenze zum Krieg, ein einziger Funke könnte diesen auslösen.

Inmitten dieser gefährlichen Gemengelage wird der zwielichtige Detective Joe Miller beauftragt, die aus reichem Hause stammende Julie Mao zu suchen. Diese befindet sich auf der „Scopuli“. Einem Schiff, das einen Notruf abgesetzt hat, der wiederum die „Canterbury“ erreicht, deren Crew sich in große Gefahr begibt, als sie dem Hilferuf nachgeht.

Nein, um das Sci-Fi-Genre war es in den vergangenen zehn Jahren nicht so gut bestellt. Kaum eine Serie aus diesem Bereich, die irgendwie wichtig gewesen ist. „The Expanse“ könnte das ändern, auch wenn die Syfy-Reihe, die auf den Roman von James S.A. Corey basiert, bisher nicht über den Geheimtipp-Status hinweggekommen ist. Dabei hätte sie mehr Aufmerksamkeit verdient. Storytelling und Timing sind hier überaus stimmig. Hier geht es auch nicht – wie in Genre-Klassikern sonst üblich – darum, dem Zuschauer jede Woche ein „Monster/Alien of the Week“ zu präsentieren. Vielmehr werden hier politische und menschliche Abgründe erforscht. Den Figuren verleihen die Macher jede Menge Tiefgang. Das tröstet auch darüber hinweg, dass die Serie in Sachen Look natürlich nicht mit den jüngsten „Star Trek“-Filmen mithalten kann. Dennoch hat sie eine funktionierende Ästhetik.

Anzeige

Fazit: Sehenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.