„The Body Is A Blade“: Japanese Breakfast mit neuem Video

Japanese Breakfast (foto: phobymo)

Michelle Zauner aka Japanese Breakfast hat mal wieder ein wunderbares Video rausgehauen: den Clip zur Single „The Body Is A Blade“ aus ihrem jüngsten Album „Soft Sounds From Another Planet“, das im Sommer auf Dead Oceans erschienen ist.

 Wieder einmal hat Michelle hier selbst Regie geführt und erneut hatte sie den Kameramann Adam Kolodny an ihrer Seite. Michelle erzählt, dass sie beim Durchblättern von alten Fotoalben ihrer Familie zu dem Video inspiriert wurde: „I’ve always loved the way old photographs look. For this video I spent a lot of time searching family albums for sets of old photographs to animate.”

Und so entsteht ein recht interessanter Einblick in das Familienleben Zauners, indem einzelne Kameraeinstellungen neben alte Familienbilder ihrer Eltern und vor allem ihrer Mutter gestellt werden. „I wanted this video to commemorate my mother who died three years ago today”, erklärt Michelle. „It felt fitting for the song to create a really personal mixed media piece, almost like a moving scrapbook.’’

Im Oktober kommt Michelle Zauner für drei Konzerte nach Deutschland. Bei zwei Terminen wird sie von Phoebe Bridgers supportet.

TOURDATEN

23.10. Köln, DE – Blue Shell *
24.10. Hamburg, DE – Häkken *
25.10. Berlin, DE – Badehaus
* mit Phoebe Bridgers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.