Sons of Settlers – Daily Rituals (EP)

Sons Of Settlers - Daily Rituals (foto: band)

Our Rating

7 Eigenvertrieb

7

Aus vier mach zwei: Die südafrikanische Band Sons of Settlers zeigt sich zwar vom Quartett zum Duo dezimiert, aber auf ihrer neuen EP „Daily Rituals“ dennoch äußerst spielfreudig.

Keine Frage: Die Sons of Settlers haben bewegte Jahre hinter sich. Wir erinnern uns: 2014 kam die Combo erstmals nach Deutschland und konnte mit ihrer Folk-Musik nach und nach immer mehr Zuschauer von sich überzeugen. Gern wäre die Kapelle langfristig in der Bundesrepublik geblieben, in der ja auch das Debütalbum „Lullabies For The Restless“ entstand. Jedoch gingen die Visa-Anträge der Bandmitglieder zunächst nicht durch. Zurück in Südafrika, brach ein Teil der Truppe weg: Schlagzeuger Justin wandte sich dem Surfen zu, Bassist Jonathan wandelte fortan lieber auf Solo-Pfaden.

Die nun vorliegende EP „Daily Rituals“ spielten die verbliebenen Mitglieder Gerdus und Le-Roi – die es mittlerweile doch fest nach Berlin geschafft haben – alleine als Bedroom-Recording ein. Soundtechnisch hat sich gar nicht so wahnsinnig viel verändert. Die Band setzt auf den sechs neuen Songs immer noch auf melodischen Folk-Rock, mehrstimmigen Gesang und fließende Rhythmen. Ab und an werden aber nun auch elektronische Elemente eingebaut, etwa Samplings oder Smartphone-Töne. Die Grundaussage der Lyrics ist dabei immer optimistisch, auch wenn es Mal um Themen wie Verlust („Valley Next To The Sea“) geht. Besonders gefallen hier das gitarrenlastige „Living Lies“ und „Climb On My Back“, das sich von einer Ballade in eine mitreißende Rock-Nummer verwandelt.

Etwas seltsam, weil aus der Reihe fallend, muten die zwei Hidden Tracks an, die sich „Coming Down“ anschließen. Hier geben sich Sons Of Settlers überraschend elektronisch und experimentell.

Anzeige

Fazit: Ein Lebenszeichen der Sons of Settlers, die aber weiter beim Folk-Rock bleiben sollten.

Anspieltipps: Living Lies, Climb On My Back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.