Ryan Gosling in „Blade Runner II“?

Ryan Gosling (foto: wikipedia/ed van-west garcia)

Neues aus der Hollywood-Gerüchteküche: Ryan Goslings Name wird nach Informationen der Filmzeitschrift „Variety“ für den zweiten Teil des Science-Fiction-Krachers „Blade Runner“ gehandelt. Neben dem „Drive“-Darsteller soll auch Harrison Ford mit von der Partie sein, der bereits im ersten Teil als Rick Deckard mitspielte.

Details über Goslings Charakter sind derzeit allerdings noch nicht bekannt. Es soll sich aber um eine Hauptrolle handeln.

„Blade Runner“, der auf „Träumen Androiden von elektrischen Schafen?“ des US-Autors Philip K. Dick basiert, lief erstmals 1982 in den Kinos. Der damalige Regisseur Ridley Scott („Alien“, „Exodus“) fungiert heute als Produzent. Neuer Regisseur ist der Kanadier Denis Villeneuve („Prisoners“, „Enemy“).