„Roulette“: Neues Video von Max Giesinger

Max Giesinger (foto: klaus sahm)

Premiere, Premiere: Heute hat Max Giesinger das neue Video zur Single „Roulette“ veröffentlicht.

Kein Pop-Act im deutschsprachigen Raum ist derzeit so beliebt wie Max Giesinger. Noch mehr als 2016 wird 2017 im Zeichen von Max Giesinger stehen: Zum einen ist da die neue Single „Roulette“, zum anderen wird Max 2017 sage und schreibe 160 Shows spielen und auf fast allen maßgeblichen Festivals und Open Airs auftreten. Max´ Hits „Wenn sie tanzt“ und „80 Millionen“ wurden auf Spotify und Youtube mehr als 80 Millionen Mal gestreamt. Max wurde mit der 1Live Krone für die beste Single und auf den MTV Europe Music Awards als bester Künstler ausgezeichnet.

Jetzt erscheint mit „Roulette“ die dritte Single aus Max´ Album, „Der Junge, der rennt“, das sich seit 43 Wochen in den Top 100 der offiziellen Charts hält. In „Roulette“ erzählt Max eine Geschichte aus seinem eigenen Leben: „Als ich von daheim ausgezogen bin in meine erste WG, da hab ich ein Mädel kennengelernt, das in die Nachbarschaft gezogen ist. Ich wusste nie, was genau das zwischen uns ist. Manchmal haben wir uns jeden Tag gesehen, dann wieder wochenlang nicht. Ich hatte irgendwie immer das Gefühl, dass sie nur mit mir spielt und mir Lichtjahre voraus war, das hat mich total verrückt gemacht und sie unglaublich interessant“. Diese zweideutige Begegnung verarbeitet er zu einem lakonischen Song. Unter der Oberfläche brodeln die Gefühle umso heftiger: „Und wenn wir uns sehen, spielst du gelegentlich Roulette mit mir“, singt er. „Ich bin der Einsatz, den du gern riskierst. Am Ende werde ich sowieso verlieren. Denn ich spiele eigentlich nur Schach. Und du setzt mich schachmatt.“ Die Frau spielt mit ihm und gewinnt auf magische Weise Macht über die Situation. Und das weiß sie auch. Allzugern lassen wir uns auf eine solche aufregende Begegnung ein, spielen mit, um dann plötzlich festzustellen, dass ein anderer Mensch Besitz von einem ergriffen hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.