Polizei: Lana Del Rey vor Entführung gerettet

Lana Del Rey (foto: neil krug/universal music)

Große Aufregung bei Lana Del Rey: Die amerikanische Sängerin wäre offenbar beinahe Opfer einer Entführung geworden.

Die Polizei hat Medienberichten zufolge in Florida einen Mann festgenommen, der es auf die “Video Games”-Sängerin abgesehen hatte und offenbar bei einem Konzert in dem sonnigen US-Bundesstaat zuschlagen wollte. Bei dem 43-Jährigen wurden nach Angaben der Polizei Tickets für den Gig und ein langes Messer gefunden.

In der Vergangenheit soll der Verdächtige die Musikerin mehrfach über die sozialen Medien bedroht haben. An dem Konzerttag selbst habe der mutmaßliche Stalker, der schon mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt kam, aber keinen Kontakt zu ihr aufnehmen können. Er wurde noch vor der Location festgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.