„Perfect“: Ed Sheeran und Beyoncé im Duett

Ed Sheeran - Perfect (foto: warner music)

Ein Duett zweier absoluter Megastars: Ed Sheeran hat bei seinem Song „Perfect“ Unterstützung von Beyoncé bekommen.

Laut Warner Music hat sich die Musikerin dem berühmtesten Rotschopf der Welt angeboten. Nein, nicht weil sie gerade Ärger mit ihrem untreuen Jay-Z hat, sondern musikalisch. Und so ließ Sheeran über seine Socials verlauten: „Got Beyoncé to duet with me on Perfect, comes out today at 7pm ET / 4pm PT / midnight GMT x.“ Und so kommt die Musikwelt heute Nacht ab 1 Uhr unserer Zeit in den Genuss dieser überraschenden Kollaboration.

Wobei: Es ist ja nicht das erste Mal, dass Sheeran und Beyoncé gemeinsame Sache machen. Dass diese Kombi harmoniert, weiß man seit 2015: Bei einer Grammy-Tributshow für Stevie Wonder lieferten die beiden ein Medley seiner Songs ab und beim Global Citizen Festival gesellte sich Ed für eine gemeinsame Performance von Beyoncés Song „Drunk in Love“ mit auf die Bühne. Seitdem hatte Ed stets vorgehabt, einen Song mit Beyoncé zu veröffentlichen: „Sie ist ganz oben auf meiner Liste“, bekräftigte der Brite erst im Frühjahr gegenüber „People“. „Mit ihr zu proben, sie aus der Nähe singen zu hören, ist einfach nur zum Staunen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.