„Paranormal“: Alice Cooper kündigt neues Album an

Alice Cooper (foto: wikimedia/biha)
Rock-Legende Alice Cooper hat ein neues Album angekündigt. „Paranormal“ soll am 28. Juli 2017 bei earMUSIC erscheinen. Coopers erster Longplayer nach sechs Jahren soll als 2CD Digipak, 2LP, Limited Boxset und Digital auf den Markt kommen.

Das zwölf Songs umfassende Machwerk wurde erneut mit Coopers langjährigem musikalischen Partner Bob Ezrin in Nashville aufgenommen und beinhaltet eine ganz besondere Bonus-CD: ein Mini-Album, das aus drei brandneuen Songs und weiteren sorgfältig ausgewählten Liveaufnahmen besteht. Das Besondere daran: die neuen Songs wurden gemeinsam mit den Original Alice Cooper-Bandmitgliedern Dennis Dunaway, Drummer Neal Smith und Gitarrist Michael Bruce geschrieben und aufgenommen.

„Paranormal“ verspricht eine Rückkehr zu Coopers früherem Garage-Rock-Sound und überrascht mit legendären Gastmusikern wie Roger Glover (Deep Purple), Billy Gibbons (ZZ Top) und Drummer Larry Mullen Jr. (U2).

Cooper befindet sich in diesem Jahr überdies auf Tour durch die USA, Europa, Australien sowie Neuseeland. Im August wird die Rocklegende als Headliner auf dem diesjährigen Wacken Open Air-Festival auf, bevor er im November im Rahmen seiner Tour nach Deutschland zurückkehren wird.

TERMINE
02.08. Dresden – Junge Garde
18.11. Krefeld – Königspalast
20.11. Aurich – Sparkassen-Arena
21.11. Frankfurt – Jahrhunderthalle
23.11. Berlin – Tempodrom
24.11. Neumarkt – Jurahalle
25.11. Ludwigsburg – MHP Arena
27.11. Wien (AT) – Stadthalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.