Olli Schulz unterbricht Tour

Olli Schulz (foto: oliver rath)

Und plötzlich ist die Stimme weg! Olli Schulz muss seine laufende „Solo im Frühling“-Tour vorerst abbrechen. Das hat der Musiker gestern auf seiner Facebook-Page bestätigt. Der Grund: eine fiese Stimmbandentzündung, die ihn zwei Wochen lang am Singen hindern wird. Ob und wann die ausgefallenen Konzerte nachgeholt werden, ist noch unklar. 

Folgende Gigs sind betroffen:

16. April: Lingen, Alter Schlachthof
17. April: Hameln, Sumpfblume
19. April: Karlsruhe, Stadtmitte
20. April: Schweinfurt, Alter Stadtbahnhof
21. April: Weinheim, Cafe Central
22. April: Freiburg, Freiburger Festival
23. April: Jena, Rosenkeller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.