Neues Album von Emmylou Harris und Rodney Crowell

Emmylou Harris und Rodney Crowell (foto: david mcclister/warner music)

Ende Mai erscheint ein neues Album von Emmylou Harris und Rodney Crowell. Das kündigte die Plattenfirma Warner an.

Auch auf ihrem neuen, zweiten Duett-Album “The Travelling Kind” machen die beiden Americana-Ausnahmestimmen erneut gemeinsame Sache. Der Nachfolger zu ihrem Grammy-prämierten 2012er Debüt “Old Yellow Moon” erscheint hierzulande am 29. Mai und bietet allerfeinste Memphis-Grooves, klassische, countrygeprägte Folkballaden sowie hinreißenden Gesang der zwei Legenden.


Die elf Songs auf “The Traveling Kind” wurden von Grammy-Gewinner Joe Henry (Billy Bragg, Elvis Costello, Aimee Mann) produziert. Das Album beinhaltet neben Neuversionen einiger Crowell-Klassiker auch sechs Neukompositionen.

Emmylou Harris und Rodney Crowell spielen seit 40 Jahren in gemeinsamen Formationen und diese Harmonie ist auch auf “The Travelling Kind” unüberhörbar: “Um es mit den Worten Willie Nelsons zu sagen, besteht das Leben, das ich Liebe darin, Musik unter Freunden zu machen. Und für mich gibt es keinen besseren Freund als Rodney. Ich kann es kaum erwarten, mit ihm auf Tour zu gehen und die Songs aus dem neuen Album zu spielen”, sagt Emmylou selbst.