My Soundtrack: Rykka

Rykka (foto: lynol lui)

Rykka hat ein bewegtes Jahr hinter sich. Zurückgezogen in den Hügeln am Zürichsee und der kanadischen Wildnis nahe Vancouver, hat die Gute erst jede Menge Songs geschrieben, dann mit ihrer Single „The Last Of Our Kind“  die Schweiz beim „Eurovision Song Contest“ in Stockholm vertreten (Halbfinale), um jetzt Anfang November mit „Beatitudes“ ein neues Album zu veröffentlichen und damit dann auch direkt auf Tour zu gehen. Viel Programm, dennoch hat die Alternative-Pop-Sängerin Zeit für unsere „My Soundtrack“-Reihe gefunden. 

 

Crosby Stills Nash Young – Our House
My mother brought me to music when I was young. She loved to listen to music during the day and sing at the top of her lungs. This song is one of those songs. Later, I used it for a figure skating routine for a competition. After that, I covered this song in a few live shows.

Meine Mutter brachte mir Musik näher, als ich noch jung war. Sie hörte tagsüber gerne Musik und sang meist laut dazu mit. Auch diesen Song. Später nutzte ich ihn mal bei einem Eiskunstlauf-Wettbewerb. Danach habe ich ihn ab und an mal bei meinen Live-Shows gecovert.

 

Steve Miller – Fly Like An Eagle
Another song from my childhood. This one reminds me of my dad. He would always have the radio on wherever he went. He’s a bricklayer so his work was really strenuous, and he would listen to this song when he was finished work, relaxing. It stuck on me and I’ve used it as the ultimate road trip song many times.

Noch ein Lied aus meiner Kindheit. Dieses hier erinnert mich an meinen Vater. Er hatte immer das Radio laufen, egal wo er hinging. Er war Maurer, seine Arbeit war sehr anstrenged, und er hörte den Song immer, um im Feierabend zu relaxen. Der Song blieb bei haften, für mich ist er heute der ultimative Road-Trip-Song.

 

Indigo Girls – Least Complicated
When I was 13 my parents went on vacation to the Napa Valley. Somehow they found a whole case of cd’s in a parking lot…someone had misplaced them. My mother brought all of the cd’s home and gave them to me. I became obsessed with most of the music in that cd case. There was an Indigo Girls cd that I sang with over and over and over again. Behind my teenage locked door. haha.

Als ich 13 Jahre alt war, gingen meine Eltern auf eine Reise ins Napa Valley. Irgendwie fanden sie auf einem Parkplatz einen Cover voller CDs. Irgendjemand hatte ihn wohl vergessen. Meine Mutter brachte die Scheiben nach Hause und schenkte sie mir. Ich wurde besessen von der Musik aus dem Koffer. Da war beispielsweise eine Indigo-Girls-CD drin, zu der ich immer und immer wieder mitsang. Hinter meiner verschlossenen Teenie-Zimmer-Tür, haha.

 

Cinematic Orchestra – That Home
This song and album came to me at a very special time in my life where I was learning about myself and what I wanted in life. It’s a beautiful song. I learned about this song and listened to it the most during a summer in Vancouver when I would wake up early for walks by the ocean and stay up later for bike rides on the seawall.

Dieser Song und das dazugehörige Album begegneten mir in einer ganz besonderen Phase meines Lebens, in der ich gerade viel über mich selbst lernte und über das, was ich im Leben eigentlich will. Es ist ein schöner Song. Ich lernte den Song während eines Sommers in Vancouver kennen und hörte ihn meist, nachdem ich früh aufwachte und mit meinem Fahrrad an der Küste entlang fuhr.

 

Steve Reich – Tehillim
Somehow this song has followed me around. I found it while I was in jazz school. I’ve always went back to it for creative inspiration, especially for visual art. Somehow I’ve ever noticed how much it has impacted me until just recently. When we were recording, „The Last Of Our Kind,“ I brought these movements up along with New York Counterpoint, and we took inspiration from it.

Irgendwie verfolgt mich dieser Song. Ich lernte ihn in der Jazz-Schule kennen. Er dient mir immer noch der Inspiration, vor allem, wenn es um visuelle Kunst geht. Ich habe erst kürzlich festgestellt, welch großen Impact der Song auf mich hatte. Als wir „The Last Of Our Kind“ aufnahmen, zog ich aus ihm und den Sachen von New York Counterpoint Inspiration.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.